SIG- Gruppe „Oral Cancer Drugs“ ESOP Global

Nach Beendigun des „EPIC- Projektes“ 2019, wurde zur Fortsetzung der Zusammenarbeit auf internationaler Ebene, 2022 die Special Interest Group (SIG) „Oral Cancer Drugs“ unter dem Dach der ESOP Global ins Leben gerufen.

Derzeit gehören dieser Gruppe 12 Länder an, darunter Chile, Algerien & Ägypten.
Geleitet von Fr. Dr. Jelena Rosentreter (DGOP) trifft sie sich in regelmäßigen Abständen, um die Beratung von Krebspatienten auch auf internationeler Ebene voranzutreiben, indem Erfahrungen und Wissen ausgetauscht werden.

Zur ESOP Global-Website geht es hier.